Startseite - Kultur & Bildung

Kirchenkonzerte, Theaterprojekte, Performance im öffentlichen Raum, akademische Debatten: Zum Christ-Sein gehört das schöpferische Mit-Wirken, Formen und Gestalten der anvertrauten Umgebung. Kirchliche Schulen, Bildungswerke und vielfältiges künstlerisches Schaffen spiegeln dies wider.

Früher war die Kirche oft einziger Auftraggeber von Kunst, die als Medium der Verkündigung verstanden wurde. Heute geht es eher darum, den Dialog mit einer autonomen Kunst und Kultur zu suchen.

In der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit thematisieren Christen Fragen des Menschseins, des Welt- und Gottesbezugs und übernehmen damit kulturelle Verantwortung.